Akquisition

Binance hat für 2020 „strategische Akquisitionsgespräche“ geführt

Die Internetblase hat die Etablierung neuer Innovationen ausgelöst, die die Masse zu diesem Zeitpunkt noch nicht erkannt hat, dass sie sie braucht.

Einige überlebten, während andere schlossen, weil sie für die damalige Zeit zu innovativ und radikal waren

11 Jahre seit der Gründung von Bitcoin hat die Branche die Entwicklung des Raumes miterlebt, wobei neuere Immediate Bitcoin Kryptos mit einigen entscheidenden Anwendungsfällen entstanden sind, die darauf abzielen, Ineffizienzen in der realen Welt zu bekämpfen.

Laut Binance CEO CZ werden Blockchain und Kryptographie überall auf eine Art und Weise verwendet werden, die den derzeit verwendeten Datenbanken ähnlich ist. Dies geht aus einem Brief hervor, den der Binance-Chef selbst verfasst hat und in dem er seine Prognosen für 2030 darlegt. Ein Auszug aus dem Brief von CZ gelesen,

„Im Jahr 2030 werden nicht nur Blockchain und Crypto noch da sein, sie werden überall sein. Mit Crypto wird man für selbstfahrende Versionen von Uber bezahlen. Mit Crypto wird man Dinge aus einer halben Welt kaufen und sich diese über Drohnen liefern lassen. Crypto wird zur Finanzierung der biotechnologischen Forschung verwendet werden. Mit Krypto werden ehrgeizige Projekte wie der Flug zum Jupiter finanziert. [Okay, vielleicht nicht 2030, aber wer weiß…]“

Während er über die Möglichkeiten der Entwicklung von Blockketten sprach, erklärte CZ, dass die Technologie wahrscheinlich für die Identität verwendet werden wird, mit angemessenen Datenschutzkontrollen. Sie kann auch für die Stimmabgabe bei Wahlen und vieles mehr verwendet werden, schrieb er.

Mit Blick auf das Jahr 2020 verriet CZ, dass Binance in diesem Jahr den Fiat-to-Crypto-Handel für über 180 Fiat-Währungen ermöglichen will. In dem Brief wurde weiter erklärt, dass für 2020 strategische Übernahmegespräche anstehen, von denen einige, wie CZ behauptete, „große und bedeutende Auswirkungen“ haben werden.

Bitcoin

Er fügte hinzu

„Wir dezentralisieren uns weiter in jeder Hinsicht, von unserer Teamstruktur, den Arbeitsorten, den Betrieben, dem Produkt und den Dienstleistungen. Wir entwerfen sogar eine neue Anreizstruktur, um die traditionellen ESOPs zu ersetzen, da wir mehr einer Gemeinschaft als einem Unternehmen ähneln. Wir nennen dies den ETOP [T für Token]. Wir werden diese neue Idee mit der Welt teilen, sobald wir alle Details ausgearbeitet haben“.

CZ hofft auch, die Binance Chain und Binance DEX im Jahr 2020 vollständig zu öffnen. Nach der Binance exec wird 2020 ein Jahr der Verabschiedung sein, in dem die Regierungen Kryptographie in der einen oder anderen Form einführen werden.

Während einige Länderführer nach Möglichkeiten suchen, die Technologie zu übernehmen, beabsichtigen andere, ihre eigenen digitalen Währungen der Zentralbank [CBDC] mit unterschiedlichen Freiheitsgraden herauszugeben. Laut CZ werden diejenigen, die den Nutzern höhere Freiheitsgrade bieten, mehr Akzeptanz und Dominanz erleben. CZ ausgearbeitet,

„Diejenigen mit höheren Freiheitsgraden werden natürlich mehr Adoption und Dominanz erleben. Wir sehen auch viele traditionelle Finanzinstitute in den Raum eintreten. Viele Zahlungsdienstleister, die bisher nur zögerlich Dienstleistungen für Kryptowährungsunternehmen angeboten haben, wollen dies nun auch tun. Wir sehen jetzt einen Wettlauf statt Widerstand.“