Bitcoin

Visa fördert Krypto-Ansatz zur Unterstützung

Visa fördert Krypto-Ansatz zur Unterstützung neuer Formen des Handels

Die Kryptowährung hat seit ihrer Entwicklung bis heute weiter an Boden gewonnen und weiter an Boden gewonnen. Das globale Zahlungsunternehmen Visa ist das jüngste, das sich für Kryptos ausgesprochen hat und dabei seine Ansichten und Bestrebungen für Kryptomünzen offenbart.

Visa hat kürzlich einen Blog-Eintrag veröffentlicht, in dem es erklärte, dass es bereit ist, Menschen, Unternehmen und Volkswirtschaften unabhängig von Währung, Form oder Kanal einen Mehrwert bei Bitcoin Rush zu bieten. In diesem Zusammenhang sprach das Unternehmen über Kryptos und hob die Rolle des digitalen Assets in ihren Projekten hervor.

In dem Blog-Posting verrieten sie, dass sie die Rolle, die Kryptowährungen in der Zukunft des Geldes spielen, mitgestalten und unterstützen wollen.

Visa bietet Krypto-Dienste über Coinbase

Die Zahlungsgiganten haben bereits begonnen, sich in die Krypto-Welt zu vertiefen und arbeiten mit Tauschunternehmen wie Coinbase andFold zusammen. Diese Wechselstuben helfen ihnen dabei, Lösungen für digitale Währungen mit bestehenden Händlern zu verbinden.

Visa enthüllte in dem Blog-Posting auch, dass mehr als 25 Krypto-Brieftaschen ihre Dienste mit der Zahlungsfirma verbunden haben, so dass die Benutzer ihr Krypto-Asset mit einem Debit- oder Prepaid-Zertifikat überall auf der Welt einfach ausgeben können.

Visa-Direct ist ein weiteres Krypto-Produkt der Firma. Es ist eine sofortige Fiat-zu-Crypto-Brücke, die die digitalen Währungen der Verbraucher umrechnet. Dienstleistungen wie diese, so Visa, machen die Marke optimal für die Annahme durch digitale Geldbörsen.

Stablecoin, Rückgrat der zukünftigen Wirtschaft

Visa erklärte in dem Blogbeitrag, dass viel über die zukünftige Wirtschaft von Stablecoins abhängt, bei denen es sich um fiat-gestützte digitale Währungen handelt. Stablecoins sind ihrer Meinung nach eine aufkommende Zahlungsinnovation, die die Vorteile digitaler Währungen und die Stabilität von Fiat-Währungen wie US-Dollar und Euro ergänzt.

Der Zahlungsgigant würde in seiner Strategie für die Krypto-Einführung im öffentlichen Sektor mit Gesetzgebern und Regulierungsorganisationen darin übereinstimmen, die Unternehmen den Vorteilen digitaler Währungen bei Bitcoin Rush, einschließlich der digitalen Währungen der Zentralbank (Central Bank Digital Currencies, CBDC), auszusetzen.

Erwähnenswert ist, dass Visa auch Teil der Waage-Vereinigung war, die die von Facebook unterstützte stabile Waage-Münze entwickelte. Sie verließen jedoch die Vereinigung inmitten von Kontroversen und regulatorischen Prüfungen, denen das Projekt weltweit ausgesetzt war.